Schwerpunkte

  • Lärmschutz
  • Schalltechnische Untersuchungen
  • Lärmimmissionspläne
  • Verkehrsplanungen, Verkehrsstudien, Verkehrstechnik

Kontakt

Dipl.-Ing. Gabriele Schulze

Lichtenbergstraße 35
88677 Markdorf

Tel.: 07544 / 913198
Fax: 07544 / 913224

info@remove-this.schulze-verkehrsplanungen.de

Über uns

Willkommen bei Schulze Verkehrsplanungen!

Unser Ingenieurbüro ist bereits seit 1991 in Baden-Württemberg mit Fokus auf den Raum Bodensee-Oberschwaben tätig.

Unsere Schwerpunkte umfassen:

  • Planung und Entwurf von Verkehrsanlagen
  • schalltechnische Untersuchungen und Kartierungen von Straßen-, Schienen-, Gewerbe-, Sport- und Fluglärm

Für öffentliche und private Auftraggeber entwickeln wir individuelle und maßgeschneiderte Lösungen. Dabei sind wir mit erfolgreichen Projekten in ganz Baden-Württemberg vertreten, beispielsweise siehe Karte Süd-BW.

Lösungen für Lärmschutz und

Verkehr

Fachbereich: Immissionsschutz, Lärm

Schalltechnische Untersuchungen gehören zu unseren bezeichnenden Kompetenzfeldern. Die Analyse und Prognose der Emissionen und Immissionen von Lärm erfolgt EDV-gestützt über dreidimensionale Berechnungen. Unser Ziel ist es, durch Lärmgutachten mögliche Überschreitungen von gesetzlich festgelegten Orientierungs-, Richt- und Grenzwerten bereits im frühen Planungsstadium zu erkennen. Wir legen alles daran gemeinsam mit Ihnen bestmögliche Lösungen zu finden.

Unsere Leistungen umfassen unter anderem:

  • Ermittlung und Beurteilung der Schallimmissionen anhand gültiger Regelwerke wie DIN 18005, RLS-90, Schall 03, 16. BImSchV, TA Lärm, Parkplatzlärmstudie, etc. durch
    • Verkehrslärm von Straßen und Schienen
    • Fluglärm
    • Sport- und Freizeitlärm
    • Gewerbelärm
  • Erstellen von Lärmaktionsplänen und Lärmkartierungen im Rahmen der Umgebungslärmrichtlinie der EU
  • Planung von Maßnahmen mit Wirkungsanalysen zur lärmmindernden Wirkung durch Geschwindigkeitsbeschränkungen und sonstige verkehrsrechtliche Maßnahmen, lärmmindernde / lärmoptimierte Fahrbahnbeläge sowie bauliche Lärmschutzmaßnahmen
  • Bemessung und Gestaltung aktiver, baulicher Lärmschutzmaßnahmen wie z.B. von Lärmschutzwänden und Lärmschutzwällen sowie Festlegung maßgeblicher Außenlärmpegel nach DIN 4109 für den passiven Lärmschutz
  • Abschätzung der Luftqualität an Straßen ohne oder mit lockerer Bebauung
  • Beratung zu innovativen Schallschutzmaßnahmen wie z.B. zur wechselseitigen Teildeckelung an Autobahnen und Bundesfernstraßen (die „Grüne Autobahn“ als Lärmschutz an Autobahnen)
  • Beratung zur lärmmindernden, grünen Umgebung durch Maßnahmen wie Bepflanzung von Gebäudefassaden, absorbierende Fassadenverkleidungen, niedrige Lärmschutzwände für Aufenthaltsflächen im Freien und Abschirmung durch Hecken und Gehölze

Bei Bedarf arbeiten wir mit erfahrenen Spezialbüros zusammen.

Beauftragt werden wir von Kommunen, Landesbehörden, Bauträgern, Partnerbüros, Immobiliengesellschaften, Unternehmen und Privatpersonen z.B. im Rahmen von

  • Infrastrukturplanungen und Bebauungsplänen
  • Untersuchungen zu Neubau und wesentlicher Änderung von Straßen und Schienenwegen
  • Bestandsaufnahme und Lärmsanierung von Straßen und Schienenwegen
  • Variantenvergleichen
  • Lärmaktionsplänen gemäß Umgebungslärmrichtlinie der EU
  • Entwurf von Lärmschutzbauwerken

Referenzen Lärm

Mandate und Mitarbeit i.R. der Lärmaktionsplanung
  • Lärmaktionsplan Friedrichshafen, 1. Stufe 2011 und 2. Stufe 2015-2017
  • Lärmaktionsplan Überlingen, 1. Stufe 2010 und 2. Stufe 2019
  • Mitarbeit bei den Lärmaktionsplänen von Markdorf, Uhldingen-Mühlhofen, Oberteuringen, Immenstaad, Bermatingen, Meersburg, Stetten, Salem, Eriskirch, Gottmadingen, Lörrach, Grenzach-Wyhlen, Horb, Eutingen im Gäu, Kuppenheim, Jestetten, Zell im Wiesental, Hilzingen, Titisee-Neustadt, Balgheim, Spaichingen, Meckenbeuren, Ravensburg, Wehr, Hildrizhausen, Buchenbach, Jungingen, Altdorf, Alpirsbach, Schwäbisch Hall, Michelfeld, Rosengarten, Schwörstadt, Engen (bearbeitet im Auftrag der Rapp Trans AG, Basel/Freiburg) 2011-2019 bzw. in Bearbeitung
  • Beteiligende Unterstützung einer Arbeitsgemeinschaft von 11 Städten und Gemeinden im Landkreis Ravensburg bei der Umsetzung der EU-Umgebungslärmrichtlinie, 2014-2017
  • Mitarbeit beim „Vergleich der Berechnungsergebnisse nach VBUS und RLS-90 am Beispiel von vier Lärmschwerpunkten i.R. der Lärmaktionsplanung „Oberschwaben“, 2010

Stadt Überlingen
  • Schalltechnische Untersuchung Schienen- und Straßenlärm zum Bebauungsplan „Westl.- Mühlbachstraße / Westl. Nußdorfer Straße“, 2017
  • Schalltechnische Untersuchung Schienenlärm zum Bebauungsplan „2. TÄ Nußdorf Süd“ in Überlingen-Nußdorf, 2016
  • Schalltechnische Untersuchung Schienenlärm zum Bebauungsplan „Zum Hecht“ in Überlingen-Nußdorf, 2016
  • Schalltechnische Untersuchung Straßenlärm zum Bebauungsplan „Dorfhalde-Nord“ in Deisendorf, 2011
  • Schalltechnische Stellungnahme zur B-Plan Schättlisberg (Beauftragung durch Bauträger) 2011
  • Bebauungsplan „Hohle Straße“ – Auswirkungen eines Anschlusses der Owingern Straße an die B 31 alt, 2010
  • Schalltechnische Untersuchung Straßenlärm zur Wohnstätte Haus Rengold für den Neubau Haus IV, 2010
  • Betroffenheitsanalyse für Varianten der innerörtlichen Verkehrsführung, 2009
  • Schalltechnische Berechnung Schienenlärm für die Neubebauung Schilfweg in Überlingen, (Beauftragung durch Bauträger), 2007
  • Schalltechnische Untersuchung Straßenlärm zum „Bebauungsplan Max-Bommer-Weg“, 2005
  • Schalltechnische Untersuchung zum Lärmschutz an der Alten Nußdorfer Straße 16/18 in Überlingen (Beauftragung durch Bauträger), 2002
  • Schalltechnische Bemessung und Entwurf einer Lärmschutzwand entlang der St.-Ulrich-Straße und der Nußdorfer Straße für das Wohnstift Augustinum (Beauftragung durch Seniorenresidenz), 2002
  • Schalltechnische Untersuchung zur Verkehrsführung Bereich Zimmerwiese i. R. des Bebauungsplans „Hizler / St. Ulrich Str.“, 1999
  • Untersuchung eines Nachtfahrverbotes für den Motorradverkehr in der St.-Ulrich-St. im Bereich des Wohnstiftes Augustinum (Beauftragung durch Seniorenresidenz), 1998
  • Schalltechnische Untersuchung Straßenlärm zum Bebauungsplan Rengoldshauser Straße Süd, 1995

Schalltechnische Untersuchung „Westl.- Mühlbachstraße / Westl. Nußdorfer Straße“

Stadt Friedrichshafen
  • Schalltechnische Berechnungen zu Straßen- und Schienenlärm für Anlagen mit Wohnungen (Beauftragung durch Unternehmen), 2017, 2018 und in Bearbeitung
  • Schalltechnische Berechnung Straßenlärm zur „Bebauungsplanänderung Wiggenhausen-Süd III. BA“, 2013
  • Schalltechnische Untersuchung Straßen- und Schienenlärm zum Quartier Metzstraße (Beauftragung durch Unternehmen), 2012
  • Schalltechnische Untersuchung der Straßenlärmimmissionen zum Bebauungsplan „Güterbahnhofareal – Teilbereich A und B“, 2011
  • Schalltechnische Untersuchung zur Verbreiterung des Messeanschlusses im Zuge der K 7726 an der B 31 – hier 2-bahniger Ausbau, 2010
  • Berechnung der Lärmimmissionen durch den Flughafen Friedrichshafen anhand der Umgebungslärmrichtlinie der EU, 2008
  • Schalltechnische Untersuchung Straßenlärm zum B-Plan „Ritterstraße-Nord“ in Raderach, 2008
  • Schalltechnische Stellungnahme Straßenlärm zum Bebauungsplan Diamantstraße in Manzell, 2006
  • Überschlägige Abschätzung der Schadstoffimmissionen an Straßenquerschnitten, 2005
  • Lärmimmissionen im Bereich des Hauptstraßennetzes, 2005
  • Schalltechnische Untersuchung Straßenlärm und Gewerbelärm zum Erweiterungsbau Landratsamt Bodenseekreis in Friedrichshafen (Beauftragung durch Unternehmen), 2005
  • Vergleichende Beurteilung der Lärmimmissionen im Umfeld des Fachmarktzentrums, 2003 mit Untersuchung der Lärmschutzbaumaßnahmen B 31 neu, 2004
  • Schalltechnische Untersuchung der Fluglärmimmissionen durch den Flughafen Friedrichshafen, 2000
  • Schalltechnische Untersuchung zum Lärmschutz für Oberhof I und II entlang der Albrechtstraße, 1999
  • Lärmimmissionen im Bereich des Hauptverkehrsstraßennetzes in Friedrichshafen, Gebäudelärmkarten, 1992

Schalltechnische Untersuchung Wiggenhausen-Süd; schalltechnische Untersuchung Metzstraße

Gemeinde Immenstaad am Bodensee
  • Schalltechnische Untersuchung zum Neubau der Kindertagesstätte Seegaddel in Immenstaad mit Ermittlung des Verkehrsaufkommens und vergleichender Gegenüberstellung der Lärmeinwirkung im Bestand und Planfall, 2017
  • Schalltechnische Berechnung Straßenlärm zum Bebauungsplan „Hardt-Horn 4. Änderung östlich der Strandbadstraße und Teilbereich 2 westlich der Strandbadstraße“, 2006-2014
  • Schalltechnische Stellungnahme zur Wirksamkeit von Lärmschutzwänden für Kleinspielfelder auf dem Gelände der Stephan-Brodmann-Schule, 2005
  • Schalltechnische Bemessung einer Lärmschutzwand Hersbergweg / Strandbadstraße, 2002
  • Schalltechnische Untersuchung Straßenlärm für ein Altenpflegeheim Immenstaad – Hersberg, 2002
  • Baugebiet Ruhbühl, Schalltechnische Berechnung und Festlegung der Schallschutzanforderungen nach DIN 4109 für den 2. Bauabschnitt (Beauftragung durch Bauträger), 2001
  • Schalltechnische Untersuchung Straßenlärm zur „Bebauung Frickenwaesele“ (Beauftragung durch Bauträger), 2000
  • Schalltechnische Untersuchung für die B 31 Peripherie mit Untersuchung eines lärmarmen Fahrbahnbelages für die B 31 Umfahrung Immenstaad, 2000
  • Schalltechnische Untersuchung zur Freizeitanlage – Neusatz, 1999
  • Schalltechnische Untersuchung einer Lärmschutzwand für Schloss Kirchberg (Beauftragung durch Bauträger), 1999

Schalltechnische Berechnung Bebauungsplan „Hardt-Horn 4“

Stadt Wangen im Allgäu
  • Schalltechnische Untersuchung Straßen- und Schienenlärm zum Bebauungsplan „Zeppelinstraße“, 2015
  • Bemessung von Schallschutzfenstern der Bebauung Adler Quartier (Beauftragung durch Bauträger), 2011-2012
  • Schalltechnische Untersuchung Schiene- und Straßenlärm zum Bebauungsplan „Ravensburger Vorstadt“, 2011
  • Schalltechnische Stellungnahme zur Schulsportanlage im Ebnet, 2000
  • Schalltechnische Untersuchung zur Verkehrsführung Bereich Altstadttangente im Rahmen des Bebauungsplans „Gemeinbedarf Aumühleweg“, 1999
  • Schalltechnische Untersuchung zum Bebauungsplan Atzenberg – Erweiterung, 1997

Schalltechnische Untersuchung Bebauungsplan „Ravensburger Vorstadt“

Stadt Tettnang
  • Schalltechnische Untersuchung zur geplanten Sportanlage Oberlangnau des SG Argental, 2009
  • Schalltechnische Stellungnahme zur Schulsportanlage der Grundschule Kau, 2008
  • Schalltechnische Untersuchung zur Lärmeinwirkung von Freibad und Sportplatz auf den Bebauungsplan Schöneck II, 2006
  • Schalltechnische Stellungnahme zur Lärmeinwirkung durch Straße, Parkplatz und Freibad auf den Bebauungsplan „Herisesch III“ in Obereisenbach, 2005
  • Schalltechnische Untersuchung zur Lärmeinwirkung durch einen Sportplatz auf den „Bebauungsplan Hahnenbuch“ in Laimnau, 2004
  • Bemessung einer Lärmschutzwand für die Bebauung Schöneckstraße in Tettnang (Beauftragung durch Bauträger), 2003
  • Immissionsbewertung bezüglich Lärm für Varianten der innerörtlichen Verkehrsführung, 2001
  • Schalltechnische Untersuchung zum Bau einer innerörtlichen Hauptverkehrsstraße zwischen der L 329 und der L 333, 2000

Lärmeinwirkung von Freibad und Sportplatz

Gemeinde Deggenhausertal
  • Schalltechnische Untersuchung zum Bebauungsplan „Im Espen II“ in Grünwangen, in Bearbeitung
  • Schalltechnische Untersuchung zum Vorhaben- und Erschließungsplan der Firma Burkart, Untersiggingen (Beauftragung durch Bauträger), 2001
  • Schalltechnische Untersuchung Straßenlärm zum „Bebauungsplan südlich der L 204“ in Wittenhofen, 1999

Stadt Markdorf
  • Schalltechnische Untersuchung Schienen- und Straßenlärm zum Bebauungsplan „Schießstattäcker, 5. Änderung und Erweiterung“ (Eisenbahnstraße) mit Prüfung auf Wesentliche Änderung gemäß 16. BImSchV, 2019
  • Schalltechnische Bemessung eines Lärmschutzwalls am Campingplatz Wirthshof in Steibensteg (Beauftragung durch Unternehmen), 2002

Stadt Weingarten
  • Schalltechnische Prognose zum Büro-Ärztehaus in Weingarten (Beauftragung durch Unternehmen), 2018

Gemeinde Oberteuringen
  • Schalltechnische Untersuchung Straßenlärm für den Bebauungsplan „Pfaffenberg-Süd“, 2012

Gemeinde Neukirch
  • Schalltechnische Untersuchung von Sportanlagen und Straßenlärm zum Bebauungsplan Uhetsweiler West II, 2012
  • Schalltechnische Untersuchung zu den Lärmimmissionen Betriebsgelände Strauß für den Bebauungsplan „Neukirch-Ost III“, 2003

Gemeinde Uhldingen-Mühlhofen
  • Schalltechnische Untersuchung Straßenlärm und Tennisanlagen zum Bebauungsplan „Unterösch“, 2011

Gemeinde Salem
  • Schalltechnische Stellungnahme für zwei Hagelschutzkanonen in Salem-Neufrach und Salem-Haberstenweiler (Beauftragung durch landwirtschaftliche Betriebe), 2011

Gemeinde Wilhelmsdorf
  • Schalltechnische Untersuchung zum Neubau einer Zentralküche mit Restaurant in Wilhelmsdorf (Beauftragung für Unternehmen), 2010
  • Schalltechnische Stellungnahme zu den Lärmimmissionen des Kfz-Betriebs Wiesjahn für den Bebauungsplan „Hohe Mauer II“, 2004

Gemeinde Krauchenwies
  • Schalltechnische Untersuchung zum Neubau einer Südumfahrung Krauchenwies, 2010

Stadt Tengen
  • Schalltechnische Untersuchung zum Bebauungsplan für ein Gewerbegebiet Watterdingen in Tengen, 2009

Gemeinde Orsingen-Nenzingen
  • Schalltechnische Untersuchung zum Camping Resort in Orsingen-Nenzingen (Beauftragung durch Bauträger), 2008

Gemeinde Meckenbeuren
  • Schalltechnische Untersuchung Schienenlärm und Gewerbelärm zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan „ehemaliges Holzindustriegelände“ in Meckenbeuren (Beauftragung durch Unternehmen) 2007
  • Schalltechnische Untersuchung Straßenlärm zum Bebauungsplan Langenreute in Brochenzell, 2000
  • Schalltechnische Untersuchung zum Bebauungsplan Verbindungsstraße B 30 – L 329, 1997
  • Untersuchung der Fluglärmimmissionen durch den Flughafen Friedrichshafen im Bereich der Gemarkung Meckenbeuren, 1995

Gemeinde Eigeltingen
  • Schalltechnische Untersuchung zu den Lärmimmissionen durch Gewerbebetriebe für den Bebauungsplan „Klein Öschle IV“ in Honstetten, 2006

Lärmimmissionen durch Gewerbebetriebe im Umfeld des Bebauungsplans

Gemeinde Kolbingen
  • Schalltechnische Stellungnahme zu den Lärmimmissionen durch die Gewerbegebiete Thennenbühl und Nord für den Bebauungsplan „Schafäcker“, 2006

Fachbereich: Verkehr

Verkehr, Verkehrsplanungen, Verkehrsstudien, Verkehrstechnik

In Zusammenarbeit mit unserem Partnerbüro, dem Ingenieurbüro Haisch, Verkehrsbau • Tiefbau • Eisenbahnwesen, in Backnang bearbeiten wir folgende Themen:

  • Planung und Bau von Straßenverkehrsanlagen
  • Entwurf von Straßen und Knotenpunkten, Rückbau von Straßen
  • Leistungsfähigkeit von Straßen, Knotenpunkten mit oder ohne Lichtsignalanlage und von Kreisverkehrsplätzen
  • Organisation und Durchführung von Verkehrserhebungen, Auswertung von Verkehrszählungen, Hochrechnung auf Tagesverkehr und durchschnittlichen täglichen Verkehr (DTV), Verkehrs-Monitoring zur Gegenüberstellung von Verkehrsbelastungen ohne bzw. mit Maßnahmen 
  • Parkraumplanung, Parkraumstudien
  • Wegweisende Beschilderung, z.B. Fußgängerwegweisung und Hotelwegweisung
  • Verkehrsplanerische Studien
  • Lärmschutz an Straßen und Schienenwegen

Die Beauftragung erfolgt unter anderem durch Kommunen, Landesbehörden, Bauträger, Immobiliengesellschaften und Unternehmen.

Referenzen Verkehr

Bundesweite Auszeichnungen
  • BSVI-Preis 1994 "Straße und Natur". Die Westtangente Aldingen war eines der drei aus Baden-Württemberg ausgezeichneten Projekte
  • Der Omnibusbahnhof Backnang wurde in die "Empfehlungen für Planung, Bau und Betrieb von Busbahnhöfen, 1994" als Beispiel aufgenommen
  • Die Gabionenwand an der Umgehungsstraße Neckarrems wurde als Beispielsammlung für gut gestaltete Kunstbauten im Zuge von Straßen aufgenommen. Herausgeber: Bundesverkehrsminister, 1990

Westtangente Aldingen

Stadt Ravensburg
  • Aufgabenstellung für einen Verkehrsentwicklungsplan des Gemeindeverbandes Mittleres Schussental, 2007 und 2016
  • Fußgängerwegweisung für die Innenstadt (Beauftragung durch die Touristinformation), 2013
  • Varianten einer Hotelwegweisung (Beauftragung durch die Touristinformation), 2008
  • Parkraumkonzept Bahnstadt und Südstadt, 2004
  • Parkraumkonzept Nordstadt, 2002

Fußgängerwegweisung Innenstadt

Stadt Friedrichshafen
  • Auswertung von Verkehrszählungen im Rahmen des Monitorings „ohne/mit Tempo 30 nachts“ (Lärmaktionsplan Stufe 1), 2013 und Monitoring zum Lärmaktionsplan Stufe 2, 2017
  • Verkehrsgutachten und Schalltechnische Untersuchung im Rahmen des Vorhabenbezogenen Bebauungsplans Regenerstraße, (Beauftragung durch Bauträger) 2017
  • Leistungsfähigkeitsuntersuchung am Knotenpunkt Bodenseestraße / Parken Nahversorgung in Friedrichshafen (Beauftragung durch Bauträger), 2011
  • Skizzen von Minikreisverkehrsplätzen an den Knotenpunkten K 7742 / K 7739 Tannenburgstraße / Berger Straße im OT Unterraderach und L 328b / L 207 Immenstaader / Markdorfer Straße im OT Kluftern, 1998
  • Leistungsfähigkeitsuntersuchung und Verkehrsentwurf des Knotenpunktes Zeppelin-, Albrecht-, Glärnichstraße, 1995
  • Umbau der "Krone-Kreuzung" in Friedrichshafen-Schnetzenhausen, Leistungsfähigkeitsberechnung für einen Kreisverkehrsplatz, 1991

Gemeinde Krauchenwies
  • Verkehrsuntersuchung im Zuge der Südumfahrung Krauchenwies, 2009

Gemeinde Immenstaad
  • Gutachterliche Prüfung der Gemeindeinteressen bei der Planung der EADS-Anbindung an die B 31, 2007

Straßenbauamt Singen - Dienststelle Konstanz
  • L 194 - Umbau des Knotenpunktes L 194 / Winterspürerstraße in Stockach zu einem Kreisverkehrsplatz, 2004
  • L 190 - Umbau des Knotenpunktes L 190 / K 6126 in Welschingen zum Kreisverkehrsplatz, 2006
  • L 190 - Verbreiterung der Gehwege i.Z. einer Fahrbahninstandsetzung in der OD Welschingen, 2003

Kreisverkehr Stockach; Kreisverkehr Welschingen; breite Gehwege Welschingen

Ostumfahrung Schwäbisch Hall
  • Teilstrecke Verbindungsstraße L 1060 / L 2218, Vergleich der Verkehrsqualität Kreisverkehrsplatz / Lichtsignalanlage am Knotenpunkt L 1060 / K 2600, 2007
  • Leistungsfähigkeitsuntersuchung der Knotenpunkte L 1600 / 2600, Ostumfahrung / Raiffeisenstraße, Ostumfahrung / Otto-Hahn-Straße, Ostumfahrung / Tüngentaler Straße, Kreisverkehrsplatz Ostumfahrung / L 2218 / K 2573, 2006
Stadt Gaggenau
  • Nachweis der Leistungsfähigkeit einer Lichtsignalanlage und Nachweis der Leistungsfähigkeit eines Kreisverkehrsplatzes am Knotenpunkt Rotherma-Querspange / Murgtalstraße, 1999
Straßenbauamt Konstanz
  • Umbau der Busbuchten in der L 194 Dillstraße in der OD Stockach, 1999
  • Rückbaumaßnahmen und punktuelle Überquerungshilfen in der Gemeinde Orsingen-Nenzingen zur Reduzierung des Geschwindigkeitsniveaus und zur Verbesserung der Überquerbarkeit für Fußgänger, 1997
  • K 6180, Umbau des Knotens Dillstraße in der OD Stockach, Verkehrsentwurf und Leistungsfähigkeitsnachweis der Lichtsignalanlage, 1992
Stadt Wangen im Allgäu, Stadtbauamt
  • Skizzenhafte Untersuchung / Verkehrsentwurf zum Knotenpunkt Altstadttangente Süd - Klosterbergstraße, 1998
  • Gutachterliche Stellungnahme zur Einbindung einer Altstadttangente in das Hauptverkehrsstraßennetz, 1998
Gemeinde Weissach im Tal
  • Verkehrsentwurf und Leistungsfähigkeitsberechnung für den Kreisverkehr am Marktplatz Unterweissach, 1997
  • Verkehrsuntersuchung; Verkehrszählung, Befragung, Verkehrsumlegung, Netzkonzeption in Unterweissach; Planung einer Querspange zur Verlegung der K 1908, 1986 – 1992
Gemeinde Freiberg am Neckar
  • Verkehrsentwurf und Leistungsfähigkeitsberechnung für einen 5-armigen Kreisverkehrsplatz am Knotenpunkt L 1138 - K 1600 - Tunneltangente, 1996

Kontaktformular

Formular

Form

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und gelesen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden. Hinweis: Mir ist bekannt, dass ich die Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@schulze-verkehrsplanungen.de widerrufen kann. Ihre Angaben behandeln wir selbstverständlich vertraulich und geben diese nicht an Dritte weiter.

Kontakt

Dipl.-Ing. Gabriele Schulze
Verkehrsplanungen


Lichtenbergstraße 35
88677 Markdorf
Bodensee / Baden-Württemberg


Tel.: 07544 / 913198
Fax: 07544 / 913224
Mobil: 0171 / 326 7608


E-Mail: info@remove-this.schulze-verkehrsplanungen.de


Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.


2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Dipl.-Ing. Gabriele Schulze
Lichtenbergstraße 35
D-88677 Markdorf

Telefon: 07544 / 913198
E-Mail: info@remove-this.schulze-verkehrsplanungen.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.


3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.


4. Plugins und Tools

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Impressum

Dipl.-Ing. Gabriele Schulze
Verkehrsplanungen
Lichtenbergstraße 35
D-88677 Markdorf

Telefon: 07544 / 913198
Telefax: 07544 / 913224
Mobil: 0171 / 326 7608
E-Mail: info@remove-this.schulze-verkehrsplanungen.de

Inhaberin: Gabriele Schulze

Ust. Nr: 6120424407


Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.
Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.


Betreuung, Entwicklung und Design

Werbeagentur am Bodensee

HaWe MEDIEN GmbH
Meersburger Str. 6
88090 Immenstaad
www.harrweber.de